Abschluss des Lehrgangs zur Ausbildung zur Schulbibliothekarin/zum Schulbibliothekar

Knapp 20 neue Schulbibliothekar/innen aus ganz NÖ durften sich am 11. Juni 2016 über ihre Abschlusszeugnisse, die von Mag. Karin Widermann (PH NÖ) und Frau Susanne Scherf, MA (KPH Wien/Krems) in Stockerau überreicht wurden, freuen.  Der Lehrgang – geleitet von Ernestine Wölfl, BEd, MA – war eine Kooperation zwischen den beiden Hochschulen.

Im Rahmen des viersemestrigen Lehrgangs, der mit 15 ECTS bewertet wird, präsentierten die Lehrpersonen aus Volksschulen und Neuen Mittelschulen ihre Projekte, die sie im Rahmen ihrer Ausbildung mit großem Engagement und viel Freude an den einzelnen Schulen durchgeführt hatten. Die Teilnehmer/innen wurden nach einem neuen Curriculum ausgebildet.

Die anwesenden Vertreter/innen der Hochschulen zeigten sich äußerst beeindruckt von der Qualität und der Vielfalt der unterschiedlichen Projekte sowie der Projektarbeiten und betonten die wichtige Rolle der Schulbibliothekar/innen für die Leseförderung  in den Schulen.

Im Wintersemester 2015/2016 begann aufgrund der großen Nachfrage ein weiterer Lehrgang für NÖ Schulbibliothekar/innen mit 33 Teilnehmer/innen, deren Lehrgang im Sommersemester 2016/2017 endet.

ACHTUNG: NEUER LEHRGANG

Aufgrund der großen Nachfrage startet ein neuer Lehrgang, veranstaltet von der PH NÖ, mit Beginn des Schuljahres 2017/2018.

Zielgruppe: Lehrer/innen an Volks- und Neuen Mittelschulen

Veranstaltungsort: Stockerau, Hotel Dreikönigshof

Dauer: 3 Semester

Termine: August  2017 – Jänner 2019
Die Unterrichtseinheiten werden in geblockter Form (Freitagnachmittag bis Samstag, 08:30 – 16:00 Uhr) abgehalten; 3 Blöcke sind für die erste und letzte Woche der Sommerferien terminisiert (jeweils 2-3 Tage).

Lehrgangsabschluss: Zeugnis (15ECTS)

Lehrgangsleitung: Dipl.-Päd. Ernestine Wölfl, BEd, MA

Organisation: PH NÖ: Mag. Karin Widermann

 

Bei Interesse bitte um  rasche Kontaktaufnahme per Mail an ernestine.woelfl@schule-noe.at

oder an die PH NÖ, da nur mehr wenige Plätze frei sind.

 

Verantwortliche für die Schulbibliotheken der Pflichtschulen NÖ:

Dipl.-Päd. Ernestine Wölfl, BEd, MA